Home > Berlin > Braucht die Deutsche Bahn eine neue Strategie?

Braucht die Deutsche Bahn eine neue Strategie?

Neue Strategie für die Bahn?

Die Deutsche Bahn AG fährt im Krisenmodus. Unpünktliche Züge, große Ausfälle in der ICE-Flotte – und verschleppte Investitionen in die Erneuerung von Brücken und Bahninfrastruktur drücken auf die Konzernbilanz. Ist das Unternehmen noch fit für die Zukunft? Oder wird eine neue Unternehmensstrategie gebraucht? Eine Kolumne in der Berlin-Mitte-Zeitung stellt die Gretchenfrage:

„Braucht die Deutsche Bahn eine eigene Seidenstraßen-Strategie?“

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.