Home > Slider > Ford Kuga Plug-in-Hybrid ist europaweiter Verkaufserfolg

Ford Kuga Plug-in-Hybrid ist europaweiter Verkaufserfolg

Ford Kuga Plug-in-Hybrid (PHEV)

Aktuelle Verkaufszahlen zeigen, dass der Ford Kuga Plug-in-Hybrid (PHEV) im ersten Halbjahr 2021 das meistverkaufte PHEV-Fahrzeug in Europa war.

Allein in den Monaten April, Mai und Juni verkaufte Ford europaweit fast 16.000 Kuga Plug-in-Hybrid und damit über ein Drittel mehr als der nächstplatzierte Wettbewerber im Vergleichszeitraum.

Im Juni setzte Ford in Europa 6.300 Kuga PHEV ab – das ist nicht nur ein neuer Monats-Verkaufsrekord für diese Kuga-Variante, sondern bedeutet auch zugleich, dass die Kunden den Plug-in-Hybrid-Antrieb stärker nachgefragt haben als alle anderen Kuga-Motorisierungsversionen zusammengenommen.

Die Batterie der Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge kann vom Verbrennungsmotor als auch extern an einer öffentlichen Ladestation oder an der heimischen Steckdose geladen werden. Somit sind auch Fahrten im rein elektrischen Modus möglich. Der Kuga Plug-in-Hybrid kann rein elektrisch, und damit lokal emissionsfrei, bis zu 56 Kilometer (WLTP) zurücklegen, er eignet sich daher ideal für Fahrten beispielsweise in städtischen Umweltzonen.

Laut anonymisiert erhobener Daten von Ford legten Kuga Plug-in-Hybrid-Fahrer im Durchschnitt 49 Prozent der gefahrenen Kilometer mit extern geladenem Strom zurück, was je nach aktuellem Kraftstoffpreis zu potenziellen Einsparungen in Höhe von jährlich 800 Euro führen kann.

Der Kuga Plug-in-Hybrid verbindet Reichweitenvorteile und die Flexibilität eines konventionellen Benziners mit der hohen Energie-Effizienz und der Laufkultur eines batteriebetriebenen Elektromotors.
Das Plug-in-Hybrid-System des Kuga setzt sich zusammen aus einem 2,5 Liter großen Vierzylinder-Benziner, der nach dem Atkinson-Zyklus arbeitet, einem Elektromotor sowie einer Lithium-Ionen-Hochvolt-Batterie mit einer Kapazität von 14,4 Kilowattstunden (kWh). Gemeinsam entwickelt dieses Antriebssystem eine Leistung von 165 kW (225 PS)*, die über ein stufenloses CVT-Automatikgetriebe auf die Straße gebracht wird. Der Benziner leistet dabei 112 kW (152 PS) und der E-Antrieb 97 kW (131 PS).

Der Kuga PHEV steht auf der BAFA-Liste der förderfähigen Elektrofahrzeuge und qualifiziert sich damit für den Umweltbonus.

Weitere Informationen:

www.ford.com


Einfach.SmartCity.Machen: Berlin!Autokauf ist besonders: ein Fest, ein Erlebnis, das mit Vorfreude und Familiensinn verbunden ist. Weltmarken und Neufahrzeuge lokal einkaufen, warten und reparieren, das geht nur beim lokalen und regionalen Autohändler. Bester Service vor Ort und die direkte und vertrauensvolle Ansprache zählen! Und Innovationen! Wie wäre es, wenn aus „Klick-Werbung“ und „Anzeigen-Bannern“ direkte „Kunden-Sensoren“ werden? Die spannende und supereffiziente Antwort gibt es exklusiv nur für Ford-Autohäuser!
Kontakt: info@anzeigio.de



m/s