Home > Aktuell > Gehen am Tauentzien bald die Lichter aus?

Gehen am Tauentzien bald die Lichter aus?

Licht aus am Tauentzien?

Am Samstag, dem 10. Oktober 2020 soll testweise die Tauentzienstraße für den Autoverkehr für drei Stunden gesperrt werden. Von 11 bis etwa 14 Uhr will ein Bündnis „Stadt für Menschen“ den Abschnitt zwischen Marburger und Rankestraße mit einem alternativen Programm bespielen.
Auf dem Breitscheidplatz wird über die Zukunft des Platzes diskutiert.

Ein Kommentar in der Charlottenburg-Wilmersdorf Zeitung spitzt die laufende Stadtdebatte zu:

Gehen am Tauentzien die Lichter aus?

Save this post as PDF

m/s