Home > Aktuell > Lichtenrader Bahnhofstraße lädt zum Osterbummel ein

Lichtenrader Bahnhofstraße lädt zum Osterbummel ein

Oster-Bastelaktion

In der Lichtenrader Bahnhofsstraße bereiten sich Geschäftsstraßenmanagement und alle Händler auf den Frühling vor. Schön dekorierte Schaufenster und Oster-Dekorationen sollen einladen, die Geschäftsstraße zum Einkaufsbummel zu besuchen. Es soll eine bezirksweite Einladung werden, auch aus Friedenau, Schöneberg, Tempelhof, Mariendorf und Marienfelde sollen Kunden und Stadtbummler eingeladen werden.

Gemeinsam mit dem Geschäftststraßenmamagement wurde eine Osteraktion ausgedacht:

„Der Frühling ist da und bald beginnt die Oster-Bastel-Saison. In ein paar Wochen werden bunte Ostereier und -hasen unsere Wohnungen schmücken. Damit eine fröhliche Stimmung auch bei den Geschäften ankommt, hat sich die AG Bahnhofstraße e.V. etwas ganz besonderes überlegt:

Kids dürfen basteln und bekommen einen Osterhasen aus fair gehandelter Schokolade. Klingt gut? Finden wir auch!“

Auch Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler gefällt die Idee sehr gut:

„Kinder dürfen ihre gebastelten Kunstwerke in Geschäften abgeben, damit diese dekoriert werden können. Das ist eine tolle Anerkennung für die kleinen Künstler_innen. Beim nächsten Einkauf werden sie sich sicherlich freuen, ihre Kreationen ausgestellt zu sehen. Besonders gefällt mir, dass es dafür Schokolade aus dem fairen Handel gibt. Neben den finanziellen Möglichkeiten, die der faire Kakaoanbau den Erwachsenen eröffnet, ermöglicht er gerade vielen Kindern erst den Besuch einer Schule und somit später eventuell die Möglichkeit einer Ausbildung, eines geregelten Einkommens und insgesamt mehr Unabhängigkeit.“

Ab April lesen Sie im Lichtenrader Magazin, in der Berliner Woche und auch auf Facebook, welche Geschäfte und Einrichtungen sich beteiligen. Außerdem werden Plakate in den Schaufenstern oder Türen der teilnehmenden Gewerbetreibenden aufgehängt. Die Osteraktion in der Bahnhofstraße läuft vom 1. – 18. April 2019.

Sie möchten die Initiative unterstützen?

Dann können Sie Sich gerne bei Frau Scholz von der AG Bahnhofstraße e.V. melden.

Mail: fairtrade@family-and-friends-ev.de – oder per Telefon (030) 305 55 21.

anzeigio

– Anzeige –

Osterangebote, Ostergeschenke, kombinierte Ostergeschenke online verkaufen! Statt Omnichannel und „Omni-Kosten“ omnibusweise Kunden an der Ladentür, im Mailpostfach oder eigenen Web-Shop! Das geht nur mit der Tempelhof-Schöneberg-Zeitung* und dem Anzeigen-System für digitale-soziale Marktwirtschaft! Die ersten zehn Angebote aus der Bahnhofsstraße werden kostenfrei berlinweit veröffentlicht! Digitale-soziale Marktwirtschaft – das bedeutet: die Handelsspanne des Händlers bleibt erhalten! Wie das funktioniert? Eine Mail informiert: info@anzeigio.de


Bastelmaterial in Berlin und Umland kaufen: – Sponsored Links –

www.lust-auf-bunt.de | www.modulor.de

Tip der Redaktion:
www.boesner.de

Billig-Tip:
Euroshop | Goltzstraße 37A | 12307 Berlin
Woolworth | Bahnhofstraße 21-22 | 12305 Berlin
Mäc-Geiz | Bahnhofstraße 28 | 12305 Berlin

* Die Tempelhof-Schöneberg Zeitung ist eine von zwölf digitalen Bezirkszeitungen in Berlin

Save this post as PDF

m/s
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.