Mittwoch, 17. Juli 2024
Home > Redaktion (Page 2)
Trinkbrunnen

224 Trinkbrunnen spenden kühles Wasser in Berlin

In Berlin sprudeln inzwischen 224 Trinkbrunnen, die von den Berliner Wasserbetrieben installiert und betrieben werden. Seit 2018 finanziert das Land Berlin die Aufstellung und Wartung der Trinkbrunnen. Die Trinkbrunnen laufen in der warmen Wetterperiode mit permanenten Durchfluss. So wird das Trinkwassernetz gespült und liefert beständig frisches Trinkwasser.Der Durchfluss macht nach Angabe

Weiterlesen
Rotes Rathaus

Berlin muss sparen!

Das Statistische Bundesamt die neuen Ergebnisse des Zensus 2022 veröffentlicht.  Mit den Zensus-Ergebnissen erhält die Fortschreibung der Bevölkerungszahlen eine neue Grundlage. Mit dem Zensus 2022 erhält die Fortschreibung der Bevölkerungszahlen eine neue Grundlage. Die amtliche Statistik stellt in der Zeit von Juni 2024 bis voraussichtlich Frühjahr 2025 die Berechnung der Zahlen auf den

Weiterlesen
Eva-Maria-Buch-Haus

Bezirkszentralbibliothek Tempelhof ab Juli mit langen Samstagen

Die Bezirkszentralbibliothek Tempelhof erweitert ab dem 6. Juli 2024 ihre Samstagsöffnungszeiten. Künftig ist jeden Samstag von 10-19 Uhr geöffnet. Die neuen Öffnungszeiten des „Eva-Maria-Buch-Haus“: Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr Sonntag von 11 bis 17 Uhr Das Bibliotheksteam ist dabei von 10:00 bis 15:00 Uhr mit dem gewohnten Service beschäftigt.

Weiterlesen
Grundsteuer-Reform

Grundsteuer-Hebesatz wird von derzeit 810 Prozent auf 470 Prozent deutlich gesenkt

Finanzsenator Stefan Evers (CDU) hat einen guten Job gemacht: „Als erstes Bundesland ist es uns in Berlin gelungen, bis zum heutigen Tag fast alle Grundsteuerwertbescheide zu erteilen. Auf dieser Grundlage haben wir die Veränderungen der Grundsteuerbelastung genau analysiert und berechnet. Die Zahlen zeigen: Es besteht Handlungsbedarf. Wir haben versprochen, dass Berlin

Weiterlesen
„Sommer im Park“ - Open-Air Konzerte Körnerpark

„Sommer im Park“ – Open-Air im Körnerkiez

Der Körnerpark zählt zu den wohl schönsten Parks in Berlin. Der rund 2,4 Hektar große Park ähnelt einem Schlosspark: Er liegt etwas tiefer gelegt und versteckt zwischen Karl-Marx-Straße und Hermannstraße. Er entstand aus einer ehemaligen Kiesgrube und ist von Stützmauern eingefasst. Wasserspiele und Fontänen und eine Orangerie, ein Café und eine Galerie für wechselnde

Weiterlesen
Berlin Beats - Openair und kostenlos im Hamburger Bahnhof

„Berlin Beats:“ Open-Air Konzerte im Hamburger Bahnhof

Auch der Hamburger Bahnhof bietet nach dem erfolgreichen Start 2023 die Konzertreihe „Berlin Beats“ Open Air kostenlos an. Die DJ Reihe im Museumsgarten zieht besonders Liebhaber der elektronischen Musikkultur an. Im vergangenen Jahr besuchten etwa 50.000 Gäste die Abendsessions von „Berlin Beats“. Drei Stunden experimentelle Sounds und knallharte Beats im

Weiterlesen
Openair für alle - Staatsoper Berlin

«Staatsoper Berlin für alle» am 12. & 13.Juli 2024

Die Open-Air-Reihe «Staatsoper Berlin für alle» ist seit 2007 eine feste Größenordnung im Kulturkalender der Stadt. Die Straße Unter den Linden wird auf der Höhe des Bebelplatzes für das Konzert komplett gesperrt. Einmal im Jahr „Staatsoper Berlin für Alle“ — in diesem Jahr ist es wieder am 12. und 13.

Weiterlesen
Eine Schülergruppe freut sich über als Geschenk überreichte Kalligrafien. - Foto: © Koreanisches Kulturzentrum

Kinder begeistern sich für koreanische Kultur

Das Koreanische Kulturzentrum in Berlin lädt immer wieder gern ein, die koreanische Kultur kennen zu lernen. Zum internationalen Kindertag konnten Kinder eine zweistündige Korea-Entdeckungsreise mit K-Pop-Tanz, Taekwondo, Kalligrafie, traditionellen Spielen unternehmen.Die koreanische Kultur blickt übrigens auf eine über 10.000-jährige Geschichte zurück, und gehört damit zu den ältesten Kulturen der Welt. — In

Weiterlesen
Tomaten künftig mit fairen Lieferketten

ZDF: „planet e.: Genuss mit Beigeschmack – Tomaten“

Die Tomate (Solanum lycopersicum) ist die Lieblingsfrucht der Deutschen. Genau genommen ist es das Lieblingsobst, denn botanisch gesehen sind Tomaten Früchte. Verzehrt werden rund 30 Kilogramm pro Kopf pro Jahr. Tomaten schmecken, sind süß und kalorienarm. Doch wie nachhaltig und sozial verträglich ist der Anbau? Nachtschattengewächs mit Schattenseiten Der Tomatenanbau hat

Weiterlesen
Schwarzer Holunder

Schwarzer Holunder – heimische Heilpflanze wieder im Fokus

Der Schwarze Holunder ist die „Heilpflanze des Jahres“ 2024. Diese Nachricht gab der Verein NHV Theophrastus bekannt. Der unter verschiedenen Namen wie Hollerbusch bekannte Holunder (Sambucus nigra) ist bewährtes Arzneimittel bei Fieber und Atemwegsinfekten. „Viele Menschen nutzen Holunderbeersaft oder auch den Blütentee bei Erkältungskrankheiten“, freut sich Heilpraktiker und Jury-Vorsitzender Konrad

Weiterlesen