Home > Aktuell > Raus ins Kinderparadies in Berlin-Altglienicke

Raus ins Kinderparadies in Berlin-Altglienicke

Pony

Die Sonne lacht, der Frühling beginnt, genau am Sonntag, den 20. März 2022 um 16:33 Uhr. Die längeren Tage ab der Tagesundnachtgleiche und die kletternden Temperaturen bieten wieder viel Zeit und wohlige Temperaturen für Tagesausflüge mit den Kindern.

Eine super Ausflugsidee ist der Abenteuerspielplatz (ASP) und Kinderbauernhof (KBH) Waslala in Berlin-Alt-Glienicke. Hier können sich die Kinder und Jugendlichen von 6 bis 14 Jahren so richtig austoben.

Abenteuer mit pädagogischer Aufsicht
Auf 6000 Quadratmetern gibt es hier einen Bauspielplatz, eine Kletterwand, Kletterparcours zum Bouldern, eine Feuerstelle und einen Lehmofen, einen Garten, Ponys, Schweine, Ziegen, Schafe und Kaninchen. Vor zwei Jahren wurde das Hauptgebäude von Waslala für rund eine Millionen Euro neu erbaut. Im Holzgebäude gibt es zwei große Gruppenräume, eine Kinderküche, Wirtschaftsräume und einen Büroplatz. Über die Reiterschleuse können die Kinder die Ponys der Einrichtung betreuen und reiten.

Die pädagogischen Mitarbeiter und das tierische Kollegium heißen die Besucher herzlich willkommen. Die beiden Ziegen, Lotti & Ludmilla, die Schafe Luise, Paula und Mathilda stehen bereits an der Futterkrippe. Die Kater Stromer und Spencer wandern schnurrend über den Hof und schnuppern hin und wieder an den Neuankömmlingen. Die Ponygang und die Kaninchenfamilie lassen sich gern streicheln. Darüber hinaus wohnen auch viele bunte Goldfische und zwei Bienenvölker auf Waslala.

Wasala — ein friedvoller Ort für Kreativität
Waslala ist der Titel eines Romans von Gioconda Belli. In dem Roman beschließen eine Handvoll Leute, dass sie in einer Welt voll Krieg und Hass nicht leben wollen. Sie erschaffen einen neuen Ort: Waslala. Dort bauen sie ihre Hütten aus Holz, legen einen großen Garten an, kochen und leben zusammen. Mit der Zeit wird Waslala in der Welt zu einem Mythos. Die Heldin des Roman macht sich auf den Weg, um diesen idealen Ort des Zusammenlebens zu finden.

Der Abenteuerspielplatz und Kinderbauernhof Waslala möchte ebenfalls ein Ort des Friedens und der Kreativität sein. Hier kann man träumen und neue Freundschaften schließen. Waslala ist bewusst für alle Menschen offen und begrüßt das bunte, tolerante Miteinander. Alle Angebote sind kostenfrei und für den offenen Bereich ist keine Anmeldung nötig.

Kinderfreundliches Familien-Wochenende
Jeden Samstag ist Familiensamstag. Dann unterstützt das Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis (FiPP e.V.) das Team Waslala. Die Mitarbeiter organisieren über dei Willkommensklassen zusätzliche Begegnungs- und Freizeitangebote für geflüchtete Kinder und ihre Familien. Für den Familiensamstag ist eine Anmeldung erforderlich unter 01748503331.

Wer danach noch nicht ausgepowert ist und Lust auf Kultur hat, kann den Kinderzirkus Cabuwazi im Anschluss besuchen. Er befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft.


Weitere Informationen:

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag, 13:00 bis 18:00 Uhr
in den Ferien ab 12 Uhr
Familiensamstag 14:00 – 18:00 Uhr

Abenteuerspielplatz und Kinderbauernhof Waslala | Venusstraße 88 | 12524 Berlin | www.aspwaslala.de