Home > Michael Springer (Page 18)
Bahnhofstraße in Lichtenrade

Szenarienwerkstatt: „Aktives Zentrum Lichtenrade Bahnhofstraße“

Die Bahnhofstraße wird in diesem Jahr 111 Jahre alt. Das Zentrum von Lichtenrade soll als Einkaufsstraße und attraktives Stadtteilzentrim entwickelt werden und ist als Fördergebiet im Städtebauförderprogramm Aktive Zentren (AZ)ausgewiesen. Es wird durch umfangreiche Beratungshilfen, einen Gebietsfonds und ein Geschäftsstraßenmanagement gefördert. Ein Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK) Lichtenrade Bahnhofstraße sieht umfassende

Weiterlesen
Spendenübergabe an KJC Barnetstraße

Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade e.V. spendet
für Jugendarbeit

Das Unternehmer-Netzwerk Lichtenrade e.V. (UNL) setzt sich seit über sechs Jahren für die Stärkung des Ortsteils Lichtenrade ein. Neben der Vernetzung der Akteure sorgen die über 70 Vereinsmitglieder für die Unterstützung von Ausbildungsprojekten und gemeinnützigen Projekten der Schul- und Jugendarbeit. Mit dem im letzten Jahr organisierten Taschenlampenkonzert vom 8. Oktober 2016

Weiterlesen
IHK Potsdam

IHK-Potsdam & IHK-Berlin:
„Verkehrsprobleme gemeinsam lösen!“

Die Bundeshauptstadt und ihr Brandenburger Umland wachsen. Die Beschäftigungssituation entwickelt sich positiv. Auch die Pendlerverflechtungen zwischen beiden Bundesländern nehmen seit Jahren rasant zu. Gleichzeitig hält die Infrastruktur mit der Entwicklung nicht Schritt. Insbesondere die Verkehrsinfrastruktur ist an vielen Stellen nicht ausreichend. Die Industrie- und Handelskammern der Länder Brandenburg sowie Berlin

Weiterlesen
Bürgeramt Tempelhof

Patina-Safari: Bürgeramt Tempelhof

/// Glosse /// - Müssen Behördenhinweisschilder schön sein? Nein - aber mindestens klar und zweckmäßig sollten sie sein! Vielleicht auch ordentlich geputzt und geordnet. Die "Patina-Safari" der Redaktion ist ein zweites Mal fündig geworden. Diesmal wird das Bürgeramt Tempelhof ins Bild gesetzt. Ein großer Buchstabe fehlt an der denkmalsgeschützten Fassade. Am

Weiterlesen
Besuch im KaDeWe

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler
zu Besuch im KaDeWe

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler ist zugleich auch zuständig für die Wirtschaftsförderung, und stattete gemeinsam mit der bezirklichen Wirtschaftsförderung und dem Unternehmensservice von BerlinPartner dem KaDeWe einen Besuch ab. Anlaß war auch ein 110-jähriges Jubiläum: das bekannte Kaufhaus wurde am 27. März 1907 von seinem Gründer Adolf Jandorf eröffnet. Nach Übernahme durch

Weiterlesen
DEIN HUND SCHÄMT SICH!

Psychologie der Hunde

Genau 104.757 Hunde waren am Jahresende 2016 in Berlin steuerlich angemeldet. Tatsächlich leben aber viel mehr Hunde in Berlin. Die Hinterlassenschaften der Hunde sind in Dauerthema, viele Aktionen gegen Hundekot werden jedes Jahr bundesweit in Gang gesetzt. Gebote, Verbote, Warnschilder, Hundebeutelspender und Gesetzesauflagen zur Mitführung von Hundekotbeuteln - das ordnungsstaatliche

Weiterlesen
Wirtschaftsförderung Berlin reformieren?

Wirtschaftsförderung? Oder Export- & Kooperationsförderung?

/// Kolumne /// - Berlins neue Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Bündnis 90/Grüne) will die Berliner Wirtschaftsförderung neu ordnen. Strukturen sollen verändert, vereinfacht und modernisiert werden. Die Politik und das Abgeordnetenhaus sollen mehr Einblick erhalten. Mehr Transparenz, mehr Haushaltswahrheit und Klarheit sollen hergestellt werden. Die bisherige gemischte Eigentümerstruktur aus IBB (ca. ein Drittel),

Weiterlesen
Friedenauer Gemeinschaftsschule

Anti-jüdischer Vorfall an Friedenauer Gemeinschaftsschule

Ein Mitschüler an der Friedenauer Gemeinschaftsschule am Grazer Platz ist von Klassenkameraden verbal und körperlich attackiert worden, nachdem er sich ihnen gegenüber zu seiner jüdischen Herkunft bekannt hatte. Seine Eltern haben den Teenager von der Schule genommen, und sind an die Öffentlichkeit gegangen. Ein Beitrag von Toby Axelrod am 24.März

Weiterlesen
Laubsack legal - Müllsack illegal

Illegale Müll- und Grünabfälle-Entsorgung

Beim Ordnungsamt und beim Straßen- und Grünflächenamt gehen laufend berechtigte Beschwerden zu illegalen Müllablagerungen ein. Mit Beginn der Gartensaison werden leider auch wieder vermehrt Müllsäcke und Sperrmüll insbesondere auch vor Kleingartenanlagen abgestellt. Im Bereich Rixdorfer Straße beispielsweise werden vor den Kleingärten regelmäßig Müllberge festgestellt. Aber auch in Wohngebieten entsorgen einige

Weiterlesen
Toter Postillion: (Wandergelbling - Colias croceus))

Dramatischer Rückgang der Fluginsekten

Weniger Bienen, Fliegen, Schmetterlinge - der Naturschutzbund Deutschland beklagt den dramatischen Rückgang der Fluginsekten. Viele Vögel, Tiere & Pflanzen, Insekten & Spinnen sind gefährdet, weil deren Nahrungskette damit schwindet und z.T. ganz unterbricht. Bernd Pieper schreibt in einem Beitrag für den Naturschutzbund Deutschland (NABU): "Manche Zeitgenossen mögen sich darüber freuen:

Weiterlesen
Dieses Medium ist öffentlich! Inhalte werden im Internet wiederauffindbar archiviert. Cookies werden nur aus technischen Gründen verwendet, um Zugriffs-Statistiken zu messen und um Cloud-Dienste zugänglich zu machen. Mehr Informationen siehe Datenschutz- und ePrivacy-Hinweise.