Donnerstag, 30. Mai 2024
Home > Wirtschaft (Page 33)
Wirtschaftsförderung Berlin reformieren?

Wirtschaftsförderung? Oder Export- & Kooperationsförderung?

/// Kolumne /// - Berlins neue Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Bündnis 90/Grüne) will die Berliner Wirtschaftsförderung neu ordnen. Strukturen sollen verändert, vereinfacht und modernisiert werden. Die Politik und das Abgeordnetenhaus sollen mehr Einblick erhalten. Mehr Transparenz, mehr Haushaltswahrheit und Klarheit sollen hergestellt werden. Die bisherige gemischte Eigentümerstruktur aus IBB (ca. ein Drittel),

Weiterlesen
Berlin aus der Vogelperspektive

Sinkendes Transaktionsvolumen von Wohn- und Geschäftshäusern

Neueste Zahlen zum Berliner Immobilienmarkt kommen von den vorläufigen Zahlen des Gutachterausschusses vom 7.März 2017. Engel & Völkers Commercial Berlin hat die Zahlen zuerst veröffentlicht. Das Transaktionsvolumen auf dem Berliner Wohn- und Geschäftshausmarkt ist demnach 2016 um fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr auf rund 3,99 Milliarden Euro gesunken (2015: 4,26

Weiterlesen
Botschaft der Republik Indien in Berlin,

3rd Make in India Mittelstand (MIIM) Exchange Platform

On on March 27th 2017 the 3rd Make in India Mittelstand (MIIM) Exchange Platformh will take place at the Embassy of India in Berlin from 10:30 hrs to 15:30 hrs. The Event is of significant importance in light of the summit level 4th India-Germany Intergovernmental Consultations (IGC) proposed to

Weiterlesen
SHOP-GIRLS

Shop-Girls – Der Traum vom eigenen Laden

Tina Schneider-Rading und Ulrike Schacht haben Gründerinnen und ihren Läden nachgespürt und wunderschön in einem Buch in Szene gesetzt. Der Traum vom eigenen Laden – 28 Frauen haben ihn verwirklicht - und zeigen sich und ihre Gründungsideen. Ob Feinkost, Kinder-Accessoires, vegane oder Burlesque Mode, eine Buchhandlung oder der eigene Blumenladen: 20

Weiterlesen
KfW Kommunalpanel 2016

KfW-Kommunalpanel 2016 zeigt gesamten Investitions-Stau

Das KfW-Kommunalpanel 2016 einen Investitionsrückstand der deutschen Kommunen von insgesamt rund 136 Mrd. EUR auf. Die größten Investitionsbedarfe bestehen bei Straßen und Verkehrsinfrastruktur (35 Mrd. EUR) sowie bei Schulen und Bildung (34 Mrd. EUR). Das diesjährige Sonderthema "Bildung, Schule und Inklusion" verdeutlicht, dass die Investitionsrückstände eine Belastung für die Leistungsfähigkeit

Weiterlesen
Thomas Straubhaar: RADIKAL GER€CHT:

Thomas Straubhaar: RADIKAL GER€CHT

Was ist eigentlich Gerechtigkeit in Zeiten der digitalen Netzwerke und weltweiter Globalisierung? Diese Frage hat noch keine politische Partei beantwortet. Aber genau um diese Frage geht es im laufenden Bundestagswahlkampf 2017. Eine mögliche Antwort kommt von Thomas Straubhaar, Schweizer Ökonom und Migrationsforscher. Er war bis Ende August 2014 Direktor des

Weiterlesen
Tempelhof-Schöneberg-Zeitung

Zeitung für die Smart City startet!

Die "Tempelhof-Schöneberg-Zeitung" startet mit einem neuen Konzept einer unabhängigen digitalen Bezirkszeitung. Zeitungskonzept und technisches Konzept sind schon erprobt und weitgehend ausgereift. Unser Leitbild ist die Entwicklung zur "Smart-City", zur intelligenten Stadt, in der Leserinnen und Leser mit mobilen Endgeräten, Tablets, Personalcomputer und TV-Geräten sowie digitalen Plakaten angesprochen werden können. Die Redaktion

Weiterlesen
Bundesministerin für Arbeit und Soziales Andrea Nahles (SPD) bekommt bei Anne Will die Leviten gelesen: Renten-Sauerei 11/2016

Jobcenter verheizten 5,1 Mrd. € für Verwaltung

/// Kommentar /// - Die Bundeszentrale der Agentur für Arbeit in Nürnberg ist zum geldfressenden Moloch geworden. Dietrich Creutzburg, Berlin-Korrespondent der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, hat am 27. Februar 2017 die Zahlen öffentlich angeprangert: "„Jobcenter verheizen Fördergeld für Arbeitslose“ ( 27.2.2017 | FAZ ). Zitat: "Viel Geld für eigenes Personal statt

Weiterlesen